Kloster Grafschaft

Schulen und Kindergärten

"Mit besonderer Sorge mögen sich die Borromäerinnen der Erziehung der heranwachsenden Jugend durch Schulen annehmen; diese Schulen soll man nicht bloß als ein hervorragendes Mittel zur Bildung betrachten, sondern gleichzeitig als äußerst wertvollen Dienst an den Menschen, um die menschliche Würde zu höherer Geltung zu bringen und bessere Lebensbedingungen vorzubereiten." (Auszug aus der Ordensregel)

In diesem Geist führen die Borromäerinnen Bildungseinrichtungen in Ägypten und Israel. Darüber hinaus sind Borromäerinnen als Erzieherinnen in Kindergärten anderer Träger in Deutschland tätig.

Deutsche Schule der Borromäerinnen in Alexandria e. V. (DSB Alexandria)

Die DSB Alexandria wurde bereits im Jahr 1884 eröffnet  und ist heute eine der 140 von der Bundesrepublik Deutschland geförderten deutschen Auslandsschulen. Sie führt zweizügig zur deutschen Fachoberschulreife bzw. zum deutschen Abitur, die die ägyptische Hochschulreife (Thanaweya) beinhalten.

Etwa 640 Schülerinnen besuchen die DSB Alexandria. Hinzu kommen rund 120 Kindergartenkinder. Der Schulverein hat seinen Sitz in Schmallenberg.

Mehr zur DSB Alexandria erfahren Sie auf der Homepage der Schule: www.dsb-alexandria.de

Deutsche Schule der Borromäerinnen in Kairo (DSB Kairo)

Die DSB Kairo ist die jüngere der beiden deutschen Auslandsschulen der Borromäerinnen. Sie wurde im Jahr 1904 gegründet. Die rund 760 Schülerinnen bzw. Kindergartenkinder können an der DSB Kairo ebenfalls das deutsche Abitur erlangen, das die ägyptische Hochschulreife beinhaltet.

Zur Homepage der DSB Kairo gelangen Sie hier:         www.dsb-kairo.de

Kindergarten in Jerusalem

Seit vielen Jahrzehnten sind die Borromäerinnen in Bildungseinrichtungen im Heiligen Land tätig. Der Kindergarten der Borromäerinnen wurde im Jahr 1905 gegründet. Heute wird der Kindergarten von über 130 Kindern besucht.

Durch eine Kooperation mit der Schmidtschule Jerusalem (Dt. Schule) werden die Kindergartenkinder optimal auf den Besuch dieser anerkannten deutschen Auslandsschule vorbereitet.

 

Aktuelles

Adventliche Meditationsabende im Kloster Grafschaft

Hirte

Die Borromäerinnen laden Sie herzlich zu adventlichen Meditationsabenden in die Kreuzkapelle des Klosters Grafschaft ein

Themen und Termine finden Sie hier

 

Newsletter

Das 2. Newsletter 2018 des Freundeskreises der Borromäerinnen steht ab sofort zum Download bereit.

Zum Newsletter 2/2018

Spendenkonten

Stadtsparkasse Schmallenberg
IBAN:     DE56 4605 2855 0000 0079 48

Volksbank Bigge-Lenne eG
IBAN:     DE29 4606 2817 0010 5814 00

Weitere Informationen

 
 
Anmelden  \/ 

Bitte melden Sie sich an


Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu Cookies und zu unserer Datenschutzpolitik finden Sie unter dem Punkt Datenschutz
OK, einverstanden