Kloster Grafschaft

Soziale Projekte

Armenversorgung in Alexandria und Kairo

Sowohl in Alexandria als auch in Kairo unterstützen die Ordensschwestern zusammen mehr als 100 Familien regelmäßig mit Sachzuwendungen und kleinen Geldbeträgen.

Um zielgerecht Hilfe leisten zu können und Missbrauch zu vermeiden, hinterfragen die Ordensschwestern den akuten Bedarf kritisch und besuchen regelmäßig Familien. So wird sichergestellt, dass die Hilfe bei den Menschen ankommt, die der Hilfe am meisten bedürfen. 

Soziale Projekte der Schulen

Neben der Armenversorgung gibt es einige Initiativen der DSB Alexandria und der DSB Kairo. Hierbei geht es einerseits um die Hilfe für Bedürftige, aber auch darum, die Schülerinnen auf die Not ihrer Mitmenschen aufmerksam zu machen und Solidarität zu stärken.

Um mehr über die Arbeit der Borromäerinnen in Ägypten zu erfahren, klicken Sie bitte hier

Aktuelles

Frohes neues Jahr

Wir wünschen allen Besuchern, Freunden und Förderern alles Gute für das Jahr 2018.

 

Newsletter

Das 4. Newsletter 2017 des Freundeskreises der Borromäerinnen - mit Informationen zur neuen Ordensleitung - steht ab sofort zum Download bereit.

Zum Newsletter



Spendenkonten

Stadtsparkasse Schmallenberg
IBAN:     DE56 4605 2855 0000 0079 48

Volksbank Bigge-Lenne eG
IBAN:     DE29 4606 2817 0010 5814 00

Weitere Informationen

 
 
Anmelden  \/ 

Bitte melden Sie sich an